Memorial 2017    am 15.9.2017

Das Turnier erfreut sich hoher Beliebtheit, was auch die vergangenen Jahre belegen können. Wir sind vorrangig in einem Alter, wo man an die Vergänglichkeit des eigenen Lebens denkt.
Die älteste Teilnehmerin war immerhin schon 80 Jahre alt. Ein Fakt, der mich optimistisch stimmt. Über 70 jährige Teilnehmer, sind keine Seltenheit mehr !
Bei allem Ehrgeiz, den wir nicht ablegen wollen und können, ist der Modus des Doppelturniers so reizvoll. Die zufälligen , ausgelosten Paarungen bringen  Spannung und jeder rechnet leise für sich, wo könnte am Ende des Turniers das eigene Doppel landen?

Seit 1980 wird dieses Turnier bereits ausgetragen. Eine Tradition, die ich sehr schön finde, weil so viele Sportler freundschaftlich miteinander umgehen.
Gerade die Freundschaft unter einander sollte bewahrt bleiben, denn sie kann auch über die eigene Spiel - Aktivitäten hinaus andauern.

siehe auch: Videos          weitere Bilder            ... Bilder vergrößern, bei Browser Mozilla über die rechte Mousetaste möglich ..." Grafik anzeigen" !
                                                                                                      ...   oder bei Google Chrome - " Bild im neuen Tab anzeigen "
memo 17 46

37  43

33  146

kreuztab

 155   134